Die folgenden Punkte sind einzuhalten:

  • Es ist vor, während und nach dem Training ein 2-Meter Mindestabstand einzuhalten!
  • Die Begrüßung findet nur verbal statt, ein Handschlag oder ähnlicher Körperkontakt ist untersagt.
  • Bei Besprechungen ist eine Aufstellung vorzunehmen, die den Mindestabstand gewährleistet.
  • Getränke müssen von den Spielerinnen und Spielern selbst mitgenommen werden.
    • Dabei ist darauf zu achten, dass jeder Spieler/jede Spielerin nur von seinem/ihrem Getränk trinkt und keinesfalls mit einem Kollegen/einer Kollegin die Trinkflasche teilt.
    • Ein Kennzeichnen der eigenen Trinkflasche wird empfohlen.
  • Sollten Spielerinnen und Spieler aufgrund von Angst vor einer Infektion (z.B. weil sie mit Risikopersonen im selben Haushalt leben) nicht am Training teilnehmen wollen, ist das selbstverständlich zu akzeptieren.

Für mehr Informationen gehen Sie bitte auf die ASVÖ Seite.