Mit einem großen Feuerwerk, einer Live-Band und vielen sportlichen Höhepunkten feierte der RSC Wolfsgraben am vergangenen Wochenende seinen 10. Geburtstag.

Beim Festakt ließen der ehemalige und der aktuelle Präsident, Hannes Fuchs und Jürgen Pfaffl, gemeinsam mit Bürgermeisterin Claudia Bock die letzten 10 Jahre Revue passieren. So wurde die Pionierarbeit der Gründer gewürdigt, aber auch die Professionalisierung in der jüngsten Zeit hervorgehoben.

In erster Linie wurde am Wochenende aber gefeiert: Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher konnten sich im Laufe des Tages von der sportlichen Qualität der Kindermatches überzeugen. In Hüpfburg und Rettungsauto, beim Kinderschminken und den Riesenseifenblasen vergnügten sich auch die Kleinsten. Das traditionelle Siedlungsturnier gewann heuer im Elfmeterschießen das Team Brentenmaisstraße. Köstliches vom Grill sowie feine Weine und Erfrischungsgetränke sorgten für das leibliche Wohl.

Dank des guten Wetters, des bunten Programms und der routinierten Zusammenarbeit des Organisationsteams wurde der Wunsch, auch Menschen über die Vereinsgrenze hinaus zum Mitfeiern zu gewinnen heuer erfüllt und das Fest ein großer Erfolg.

Danke an alle und alles Gute für die nächsten 10 Jahre!

Mehr Fotos in Kürze…